Archive for Juni 2008

Hallo ich bin der HutMart…

Juni 30, 2008

Advertisements

Komfortabel Fliegen die Zweite…

Juni 30, 2008

hallo Leidensgenossen und stoltze Steißbeinbesitzer….hier das Angebot der Woche…SITZKISSEN.

Ihr könnt die Teile am RadikalenContainer für 1Euro in die Kaffekasse erstehen…wie der Rest funktioniert seht Ihr im früheren Artikel zu Komfortabel Flie….

RadMart…

Juni 30, 2008

ich wurde am Wochenende gefragt: „Warum RadMart ?“

Darum…..

Schöner Wohnen…

Juni 30, 2008

muss man nicht allzu wörtlich nehmen, aber Leute lasst uns dass Umfeld schonen. Aus diesem Grund haben wir schon mit Simon und PG gesprochen… die Anschaffung einiger Sonnenschirme für die Terasse und auch für den Briefing Bereich der Coaching Container is abgemacht…damit wir an Wochenenden wie dass vergangene mit Temperaturen jenseits der 30° nicht mit durchgekochtem Schädel aus dem Flieger steigen….zur Pflege des Bereichs um die Container kommt ein Laubrechen her um den Kies sauber zu halten…

übrigens—-das rote Ding da im Hintergrund ist ein—-???—na?…Richtig – Aschenbecher !

dass ist kein Aschenbecher…

FiveFingers Vibram…

Juni 30, 2008

heißt das Testprodukt meiner wahl…Ich find das mit dem barfuss Springen zu riskant als Kompromiss teste ich gerade mit den Zehenschuhen herum und bin sehr positiv beindruckt. Es ist ein interresante Gefühl im Freifall aber auch der Weg zur Maschine, die Landewiese, Schirmfahrt alles etwas luftiger und auch direkter…beim Landen mit Windbedingungen wie vergangenes Wochenende, d.h. sehr unbeständiger und schnell drehender Wind werde ich dennoch wieder geschlossenes Schuhwerk verwenden…kann ich halt bei downwind schneller Rennen und habe auch mehr Dämpfung….

Sonst kann ich die Teile bis jetzt nur weiterempfehlen ist ein guter Kompromiss zu Barfuss.

Bei Interesse sucht mal nach FiveFingers Vibram oder unter Zehenschuhe.

QUAAAAAAk…QUAAAAAAk….HÜPF…

Debriefing 28/29.6

Juni 30, 2008

Hey Leute, mir hat das Wochenende mit Euch gefallen..ich fand`s gut.

Das war mal wieder ein richtiges DZ-Wochenende ….witzige und schöne Sprünge…klar wir sind noch in kleinen Gruppen unterwegs aber das wird schon wenn wir wieterhin so lernen wie bis jetzt in dieser Saison. Ich freu mich ganz besonders über die Einzelerfolge in der Gruppe und bin sicher dass da heuer noch Gruppen von 6 Leuten save am Freifliegen sind… Den einen Wunsch nach Tube und Track habe ich dann am Sonnntag dennoch verweigern müssen, liegt daran dass ich nicht gerne selber an der Röhre häge…is mir nicht wohl dabei – isso. Beim Track muss ich ein flinkes Wiesel spielen, dass präziese auf dem Rücken fliegt und das Tempo macht, daß habe ich zuletzt vor meiner 2jährigen Pause gemacht – also hätte ich euch erstmal den halben Sprung vereiert…kann ich als LO nicht bringen…ich übe dass und dann holen wir dass nach – Versprochen…grosses indianerehrenwort.

Hier noch ein paar Eindrücke…

Danke – Mart

…und da war da noch der schwule Anzug mit den grossen Flügeln

Juni 30, 2008

Ja wofür ist der wohl zu gebrauchen… 😉

Leutkirch 28/6/2008….

Juni 29, 2008

lebt…und das geht an alle die heute am START waren…..lasst uns gemeinsam weitermachen…report folgt….

Nochwas…hier mitmachen…Komentare !! radMart

… Loads werden dieses Wochenende von

Juni 27, 2008

RadMart oganisiert.

und so sieht er aus:

… also das mir keine Klagen kommen 🙂

PFLICHTBESUCH BEIM DÖNERMANN…

Juni 26, 2008

also Leute ob Fussballfan oder nicht, eines ist klar…..heute schmeckt der Döner besonders gut – was natürlich nicht mit dem dramatischen Ausscheiden der Türkischen National-Elf am gestrigen Spieltag zusammen hängt.

Aber irgendwie macht es schon Spass den „Wirt“ mit den Worten …. Tut mir leid für euch, oder … ihr hättet es echt verdient weiter zu kommen…. vollzulabern und ganz nebenbei den Mann hinterm Dressen darauf aufmerksam zu machen: „Pack doch bitte noch eine Zwiebel mehr drauf – fürs FINAAAALE – und heul mir bitte nicht das Brötchen weich…“ das ist sooo schön. Also ich kanns nur weiter empfehlen, der Völkerverständigung wegen… und der Dramatik und Theatralik unserer lieben Türken wegen…..

So ich glaube ich muss jetzt nochmal los….zu meinem Freund – dem Dönermann Ali in der Türkenstrasse…..ich brauche dass jetzt einfach für meine Seele….. Nix für ungut ….