Archive for Juli 2010

…einen hab ich noch….

Juli 27, 2010

in Sachen Ehrlichkeit…. also um die Frage zu beantworten, was eigentlich in dem Köfferchen gewesen sei…hier die Antwort…..die Aufnahme vom Sprung zuvor….leider ist dem Thomas das Gerätchen beim Pullen aus den Patschehändchen geglitten…und wir waren gezwungen nur noch auf die verbliebene Verpackung zurück zu greifen.

Bitte  – falls jemanden das Ding in den Garten gefallen ist oder aufs Cabriolett  –  wir hatten da Pfand drauf…Danke dem ehrlichen Finder.

Advertisements

…tap.terap.-.tap….

Juli 27, 2010

….ok…ok…   ihr seid uns draufgekommen…wir haben gemogelt…..macht doch heute jeder…..aber weil wir im Grunde unseres Herzens ehrliche Menschen sind …stellen wir die PSP-Fotomontage beim Hiltiman klar….das hier ist die ORIGINALAUFNAHME….ohne Beschönigung.

Wird nicht mehr vorkommen – grosses Ehrenwort.

…Vorfreunde..sind die besten Freunde…

Juli 23, 2010

ist halt ein REKORDVERSUCH aber das passt nicht so schon aufs blatt….also hier mal der FLYER….zur aktion….also is ein FreeFLAYER…ok ich komme jetzt in Schmarrn nei…also bis dato….

il comunicatione – telefonino – pronto…

HILTIMAN…

Juli 22, 2010

…wie im post zuvor berichtet kamen alle zam… und weil der KnüllerMüller allseits bekannt gut bauen kann – ja – hat der Junge sich bereit erklärt mit dem Lehrbuben zusammen einige Lufthacken für Christians Schüler zu installieren…. und so kam es dann auch….übrigens der Kollege Knüller nach der Aktion schon die ersten Verhandlungen mit einer der Angestellten vom NuggetsBaumarkt aufgenommen…denn der Lehrling arbeitet nach der Aktion beim Bundesgrenzschutz…oder einer anderen Spezieinheit…. jedenfalls nicht mehr bei KnüllerBau.

und HIER DER DOWNLOAD  VOM  TFR – HILTIMAN

als nächsts werden wir dem Tom zusehen, wenn er die FreeflyFundamente giesst…vorausgesetzt, wir bekommen den 20 to MAN Mischer in die Absetzmaschine, ja Locke da lass dir mal was einfallen….Schwester S…passt auch auf die Simon(e).

Und Immernoch On Job….

Juli 22, 2010

hier die Fortsetzung der Dokumentation….beschwerlicher Arbeitsplätze in Deutschland.

Der Onkel Ferrari (Schland `s schnellster …Falli) hats auf Anhieb nicht geschafft aus der lieben Sarah eine Deutsche Rekordlerin fürs VRW zu machen….ja Schwester S. gut Ding braucht weil …vielleicht muss der Ferry sich auch einfach mehr anstrengen… Punkt.

Und so sind dann auf die spontane Nummer doch noch das gesamte TFR über die Landewiese gelaufen…liegt wohl an der S…oder so….vielleicht wars auch nur zeit mal den Windelgeruch aus der Nase zu bekommen….und Jetfuel zu schaufen.

hier die pics zum Akt….

jaja…wer den letzten freifallexpress gelesen hat wirds verstehen…..wir tragen auch schuhe – halt die katzenmarke. passt scho ….

Minarettspingen Beromünster….

Juli 10, 2010

….im Sommer schein`t Sonna im Winta da schneit`s – in der Schweiz , in der Schweiz , in der Schweiz….ja es geht auch ohne Vuvuzela…doch isso… wer dennoch – auch wenn nur aus versehen mal der  Tage eines der WM-Spiele gesehen hat …. wird sich anhand des neuen Geräuschpegels, welcher da so emotionslos und vollkommen demotiviert aus dem Fernsehgerät brumsummst…eventuell mit der guten alten Mickeymaus aus dem Baumarkt auf den Ohren vor dem Bewegtbildaperrillo Abhilfe geschafft haben …selbst ist der Mann, oder die Frau …

und wers mitbekommen hat…..die Nachbarn aus der Schweiz haben sich doch mal eben den Kollegen Hitzfeld von uns ausgeliehen…der Ottmar bekommt natürlich die Spesen bezahlt…nebst kleinem Taschengeld.

Und weil das mit der Nachbarschafthilfe gerade so gut funktioniert und auch total schick ist….so wie weiße Ohrstopsel in der U-Bahn – haben die Mädels und Jungs aus der freundlichen Fallschirmabsrungregion Beromünster zum HELLAHERB-BOOGIE geladen, und der liebe „Ottmar“ Ferrari (Deutschlands schnellster Fallschirmsportler) , der ja bekanntlich ein schweizbegeisterter Kamerad ist – hat sich dahin auf den Weg gemacht.

Letzter Stand der TFR internen Nachrichtenbox ist, dass sich der Herr „Yogi“ Matze nebst Thomas Müller – der ja bekanntlich bei der WM kräftig Tore geschossen hat …blabla..Abseits  . . . – – – . . .  jedenfalls wollten die Beiden auch noch den Bulli Richtung mehrsprachigkeit bewegen…..HALLO…ihr da.

Ja  und wers jetz noch packt, schaffts aufjeden fall noch auf einen Hawaidöner vorbei zu sehen. Und morgen ist ja auch noch ein Tag. Übrigens — beim Packen könnt ihr ja mal zur Abwechslung die Thermokombi zu hause lassen….is ja schon mal was.

English: The flag of the Helvetic Republic (Switzerland) between 1798–1803

…ja und das mit den Farben haben die Jungs da drüben ja im Griff…

Hee…Ferry…lass doch mal für den  zurückbliebenen Fallschirmjäger ein paar Bildchen rüber, damit ich wenns schon um 3.oo morgens bei gefühlten 30°C und 85% Luftfeuchte – mit Windelgeruch  im Schlafgemach nicht mit dem Einschlafen klappt zumindest hier vor dem Tippklick einwenig was zum glotzen habe…. soooo long.

On..Job

Juli 10, 2010

….jo…soll heissen Ende der Regenzeit.  Somit hat der Herr Ferrari fürs TFR Coaching Programm …..mit den charmanten Jungen Mädels….im TFR können nämlich nur der Radmart und der Ferry mit den jungen Dingern, klar die haben ja auch Töchter. (ja TOM und Co…..in sechzehn Jahren stolzieren der Christian und ich mit unseren langbeinigen Töchtern durch die FussgängerZone…und essen Eis….-…. wärend Du und Matze einen eurer Bengels auf der Polizeiswache abholt und den Schaden für Zerbrochenes regelt…hehe…) …also der Ferry war bei der FreifallArbeit – und das kam gut an. Wer da sonst drauf zurückgreifen will kann sich ja mal mit dem Bübli oder allgemein der TFR Kombo in Verbindung setzten.  Bilder dazu – wie das aussieht wenn der Herr F. mal ohne Bürostuhl unterwegs ist ….habe ich auf der Bilderseite abgelegt…nebst WE-impressionen aus LK.    …Und es geht weiter.

Hellaherb 2010

Juli 1, 2010

hallo ladys, wie jedes jahr wieder treffen wir uns bei den lieben schweizer kollegen in beromünster.
folgendes ist angesagt:

Programm mit dem grossen Motto Hawaii

Freitag, 09.Juli 2010

Ankunft der Gäste Fallschirmsprungbetrieb mit PAC750XL und Pilatus Porter PC-6 den ganzen Tag Loadorganizing durch Noah Bahnson (Skydive Chigaco) Gabriel Mata (Skydive Arizona) Fabian Ramseyer und Reto Welti (CH-Freefly Team Avalon) Wingsuit First Flight Kurse mit Simon Wandeler Grill-Plausch mit Salatbuffet vom Restaurant Party mit DJ Daniel Schuler (Paraclub Beromünster) Vorführung Fallschirm-Tagesvideos auf Grossleinwand

Samstag, 10.Juli 2010

Ankunft der Gäste Flugplatzbrunch Restaurant Fallschirmsprungbetrieb mit PAC750XL und Pilatus Porter PC-6 den ganzen Tag Loadorganizing durch Noah Bahnson (Skydive Chigaco) Gabriel Mata (Skydive Arizona) Fabian Ramseyer, Reto Welti (CH Nationalteam Freefly, Team Avalon) und Tazio Madliger (XLR-8, Tessin) Wingsuit-Loadorgenizing mit Simon Wandeler Ziehung Gewinner „Jump for Free“ und „Aerodium Bodyflying“ Tunnelzeit Pastabuffet vom Restaurant Party mit DJ Mad und DJ Daniel Life Band Vorführung Fallschirm-Tagesvideo auf Grossleinwand

Sonntag, 11.Juli 2010

Early Bird Sprung mit 5-6 Heissluftballone ab Flugplatz Beromünster Flugplatzbrunch Restaurant Fallschirmsprungbetrieb mit PAC750XL, Pilatus Porter PC-6 und Helikopter den ganzen Tag Loadorganizing durch Noah Bahnson (Skydive Chigaco) Gabriel Mata (Skydive Arizona) Fabian Ramseyer, Reto Welti (CH-Freefly Team Avalon) und Tazio Madliger (XLR-8, Tessin) Wingsuit-Loadoranizing mit Simon Wandeler Feierabendbier und Vorführung des traditionellen HellaHerb Video auf Grossleinwand