Autor-Archiv

Niederöblarn 2017

November 29, 2016

Da FREUNDESHAUFEN

Boys & Girls!

Der Termin für Niederöblarn 2017 steht!

Do. 29.06.2017 – So. 02.07.2017

Die Registration ist hiermit eröffnet! Mit Überweisung der Anmeldegebühr von € 110.- sichert ihr euch einen Slot. € 50.- sind Orga, der Rest wird mit euren Tickets verrechnet. Preis pro Ticket: € 30.-

Bankverbindung:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst

IBAN:DE08640901000441107001

BIC: VBRTDE6R

Verwendungszweck: Niederöblarn 2017

Mehr Info in Kürze – wir freuen uns!

———————————————————————–

Boys & Girls!

Niederöblarn 2017 is on!

thursday 29.June 2017 – sunday 02. July 2017 

The registration is open. a wiretransfer of € 110.- will save your slot. € 50.- will be used as  orga fee, for the rest you will get jumptickets. price per ticket € 30.-

account details:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst

IBAN:DE08640901000441107001

BIC: VBRTDE6R

Usage: Niederöblarn 2017

more info will follow. looking forward to shred with you!

 

 

 

Advertisements

Niederöblarn 2016

Dezember 14, 2015

bevor der Weihnachtsman kommt und ihr in den Winterschlaf fallt kommt hier die Ankündigung für den Event im nächsten Jahr!

N’öblarn steigt vom 30.06. – 03.07.2016

Wie die Jahre zuvor brauchen wir für die Planung möglichst zeitnah eure Anmeldung.

Die Plätze sind begrenzt, first come first serve 😉

Die Anmeldegebühr von € 110.- beinhaltet € 50.- Orga für 4 Tage, die restlichen 60.- werden mit euren Tickets verrechnet.

Preis pro Ticket: € 30.-

Bankverbindung:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst

IBAN:DE08640901000441107001

BIC: VBRTDE6R

Verwendungszweck: Niederöblarn 2016

Weiter Infos folgen.

Unknown

Und hier das wunderbare Video aus diesem Jahr von Magic Mike Rofonczek!

D-A-CH Headdown Bigway 2014

Januar 30, 2014

Fliegstdu

D-A-CH Headdown Bigway 2014
28.7. – 31.7.2014 Flugplatz Saarlouis-Düren

Fast zwei Jahre ist es her, dass wir in Eisenach eine 28er Formation geflogen sind.
Nach der positiven Resonanz, planen wir dieses Jahr wieder eine Headdown Großformation.

Vom 28.7. – 31.7.2014 stehen uns am Fallschirmsportzentrum Saar in Wallerfangen die Flugzeugkapazitäten und Infrastruktur zur Verfügung.
Wir würden uns freuen Springer aus D, A, und CH zu begrüßen, um das anvisierte Ziel einer Formation von +/- 40, zu verwirklichen.

Da wir diesmal mit drei Flugzeugen operieren, benötigen wir eure verbindliche Zusage.
Hierfür ist eine Zahlung von € 200.- fällig. Davon sind € 50.- Orga und der Rest ist eine Anzahlung auf eure Tickets.

Wie letztesmal in Eisenach muss diesemal keiner am Boden bleiben, der nicht im A-Team ist. Das B-Team wird betreut.

Im Vorfeld werden wieder Workshops angeboten. Dort besteht die Möglichkeit Euer Können zu testen und zu trainieren.
Datum und Ort werden in Kürze folgen.

Anmeldungen unter: dach2014@radikale.org
Bankverbindung:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst
IBAN:DE08640901000441107001
BIC: VBRTDE6R

wichtig: Verwendungszweck DACH2014

let’s go bigger!

Team Freie Radikale TFR
http://www.radikale.org/

Christian Ferrari
ferrari@radikale.org

Community:
http://iskydb.com/
https://freieradikale.wordpress.com/

Angle Camp Sebastian 2012

November 22, 2012

Tom und Frank haben eine Woche Florida eingelegt.

Florida lohnt sich, auch wenn die Örtlichen ganz schön rumzicken wenn mal ein paar Wölkchen am Himmel sind.

2013 – 10 Jahre Freie Radikale

November 5, 2012

Nächstes Jahr feiern wir 10 Jähriges.
Und zu diesem Anlass gibt’s dann auch ’ne Sause.
Mehr dazu demnächst…

Aus dem Archiv ein Video von unseren Anfängen.
Schön bunt, pixelig und ein bischen radikal 🙂

Review Headdown Workshop

Juli 9, 2012

Review Headdown Workshop

Bild

Besten Dank an alle Teilnehmer des Workshop!

Mit 27 Springern war die Resonanz auf die Veranstalltung sehr gut.

Wie sich gezeigt hat sind einige schon bereit für den Rekord Ende September, aber noch nicht alle!

Keep on training!

Wir prüfen demnächst das Interesse an einem weitern Workshop und werden euch informieren.

BItte Beachten: alle Anmeldungen für den Rekord in Eisenach unter:

http://www.iskydb.com/

Weiter Infos folgen!

…und der geschätze Herr de Perticoni hat gleich mal Footage verarbeitet:
http://www.vimeo.com/45397790

Ab in den Süden!

November 8, 2009

Skydive Spain veranstalltet über die Weihnachtsfeiertage einen vielversprechenden Boogie. 3 x Do 92 auf 15000 ft. Free Loadorga mit Kristian Moxnes, Andrew Lovemore, Fabian Raidel, Mike Carpenter und anderen. Keine Registrationfees.

€ 21.- /Ticket bei 50 Stück.

Get on Board!

(klick.the.link)

Mountain Gravity pt1

August 30, 2009

Zurück in der Heimat der Deutschländerwürstchen und Gustl Grün.

Ferry hatte den Heimvorteil voll genutzt und ist schon am Samstag angereist. Basti dann am Sonntag, Barbara und ich am Montag Abend. Da der Dienstag in Ambri mit schlechtem Wetter startete und Basti was aus der Riggingbox in Locarno brauchte haben wir den Tag erstmal mit einem kleinen Spaziergang am Lago di Maggiore und einem anschliesendem Frühstück begonnen…

IMG_5066

nur 40 Autominuten von Ambri entfernt fanden wir mediteranes Klima und Ambiente vor. Sehr angenehm.

IMG_6434

IMG_6436

dann ging es an die Sprungzone in Locarno. Basti hat seine neuen Riser bekommen und getestet.

IMG_6460

IMG_6467

und hier ein paar bewegte Bilder aus Locarno:

mehr aus dem Tessin demnächst.

Beat Cancer Bitburg 2009

Juni 7, 2009

hier ein kurzer Bericht vom Beat Cancer Boogie in Bitburg:

Donnerstag Abend angekommen ging leider nur noch ein Load der zu allem Überfluß nicht abgesetzt wurde, da unsere Bundes-Angie in der Gegend war und somit der Luftraum für keinerlei spaßwürdigen Aktivitäten freigegeben wurde. Das hab ich ihr natürlich heute bei der Europawahl quittiert.

Da in der Nähe auch noch eine Staffel Kampfjets standen die am nächsten Morgen Richtung Afganistan starten sollten, wurde der Sprungbetrieb am Freitag nach Trier-Fören verlegt. Gute Entscheidung – so konnten die bis dahin angereisten Skydiver aus Otter und Caravan bis zum späten Nachmittag dort und danach wieder in Bitburg springen. Gepäck wurde mit Autos geshuttelt. Fören war praktisch im Steigflug von Bitbureg aus zu erreichen.

Nach Spungbetrieb gings dann erstmal zur Campsite – Grill, Soundsystem und fruchtige Getrnke  – eine runder Abend mit Kollegas aus Berlin und Raum Nürnberg.

Aufstehen am nächsten Morgen war gar kein Problem. Der Weckdienst war gleich nebenan – der Flugplatz in Bitburg bietet soviel Platz, daß neben einem Falschirmsportevent auch noch das Championsleague Tunier im Paintball ausgetragen wurde. Und die Jungs sind früh am Start. Ab 7.30 würde farbig geballert.

Springer kommen ja bekanntlich etwas später in rollen – dann aber stetig. Bis Samtag waren ca. 120 Leute am Start.  Alistair Hodgson organisierte sehr geile Tracedives. Freefly übernahm Rob Heron. Die RWler waren mit Dario Jotti und  Teammitgliedern aus dem französischen Nationalteam bestens versorgt. Ein Man von PD hatte jede Menge Kappen am Start die man testen konnte. Ebenso waren diverse Flügelkombis zum Probe springen vor Ort. Abends gabs Freibier (wohlweislich nicht endlos) und Livebands und gleich um die Ecke noch einen Tittitwister. Bei der  Tombola am Samstag wurden T-Shirts, Tunnelzeit, Höhenmesser ect. und bis zu 50% auf Kappen und ein ein Vector Gurtzeg verlost.

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten und dem zeitweise recht lebhaften Wind war es ein gelungener Event der 2010 wiederholt werden soll.

Mehr Infos, Bilder und Videos unter www.beatcancerboogie.com

Beatcancer Boogie

Mai 24, 2009

so Freunde des Fallschirmsports – diese Woche geht’s gleich munter weiter:

vom 28. – 31. May findet in Bitburg der Beatcancer Boogie statt. Hier gibt es ausser dem ansässigen Bier auch ein breites Angebot an Transportmitteln die uns in die Luft bringen werden. Das ganze findet nicht nur zum Spass an der Freud statt sondern hat einen einen caritativen Hintergrund. Click den link uns lies selber! Springen für einen guten Zweck – das gibts ja nicht so oft  – wir unterstützen das und werden am Start sein.

Wir hoffen ihr auch!