Archive for the ‘TFR’ Category

NÖL 2018 – Stand der Anmeldung ……

März 6, 2018

Biesenberger, Manuel
Broschinski, Lucie
Buchberger, Manuel
Doehler, Andreas
Einfeld, Jan Enno
Gehm, Marie Christine
Gessner, Stefan
Hasenschwandter, David
Hiller, Paul
Jeryczynski, Elisabeth
Knaus, Stefan
Lang, Hans
Langer, Christoph
Leinonen, Antti
Leser, Dominic
Mag. Prah, Robert
Meier, Stefanie
Minderlen, Richard
Peter,Sabrina
Rohr, Philipp
Salzinger, Philipp
Schäffler, Stefan
Schepping, Jan
Schepping, Jan
Schwidefsky Martin
Singer, Roland
Sixl, Jakob
Spitznagel Dr., Thilo
Staroste, Holger
Wheldon, Lukas
Widmaier, Bernd
Wittmann, Franz jun.
Zimmermann, Axel

Stand: 11.04.2018

 

Advertisements

TFR freefly Niederöblarn 2018 ….

März 1, 2018

Liebe Sportfreunde,

auch dieses Jahr treffen wir uns wieder zum gestalten in Österreich…

Auf was zu achten wäre könnt Ihr auf den Beiträgen vom letzten Jahr erstöbern.
Verzichtet auf Plastik und Blechdosen. Die Bierlinie ist unverändert und wird rigoros eingezogen.
Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr ohne Alkoholsponsoren. Die BAR am Standort hat auch gern Kunschaft!

Rückblickend bin ich von unserer Lernkurve und dem persönlichen Einsatz jedes einzelnen begeistert!
An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des ganzen Teams herzlich dafür bedanken!! TOP JOB !!

Die quantitativen Ziele wurden erreicht. Jetzt legen wir bei der Kreativität noch ein Schäufelchen drauf!

Gerne würden wir jetzt aktiv beginnen uns vor zu bereiten …. vielleicht hilft ein SURVEY ….?!?!

Hat jemand von euch da draussen Vorschläge bzw. Ideen welche wir im Freifall umsetzen können?

GROFO statt GROKO??

…. gerne auch kreativ untermalen …. das hier ist ja schliesslich ein BLOG!
FRAGEN und ANMERKUNGEN jederzeit gerne.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch….

…. alte Schinken zum Thema gestalten sind hier zu finden…..

 

Der Spielplatz ist auch für dieses Jahr gebucht! Do 28.06.18 – So 01.07.2018

Februar 7, 2018

Net dribor na triala- verbindlich anmelden!

Die Registration ist hiermit eröffnet! Mit Überweisung der Anmeldegebühr von € 130.- sichert ihr euch einen Slot und 2 Tickets.

Bankverbindung:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst

IBAN:DE08 6409 0100 0441 1070 01

BIC: VBRTDE6R

Verwendungszweck: Niederöblarn 2018 und „NAME“

Mehr Info in Kürze – wir freuen uns!

———————————————————————–

Boys & Girls!

Niederöblarn 2018 is on!

thursday 28.June 2018 – sunday 01. July 2018 

The registration is open. a wiretransfer of € 130.- will save your slot incl. 2 tickets.

account details:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst

IBAN:DE08 6409 0100 0441 1070 01

BIC: VBRTDE6R

Usage: Niederöblarn 2018 and „NAME“

more info will follow. looking forward to shred with you!

Slots sind begrenzt und wie immer heiß begehrt, also ran an die Buletten.
Bügelbier ist Pflicht vor allem lebende Landefehler sollten schon voher an die Bierline denken und sich mental vorbereiten.

TFR-Treffen 2017

September 28, 2017

TFR Boogie Niederöblarn 2018

September 28, 2017

Hi Guys,

Termin ist fix und der Anmeldeprozess läuft.
Bitte via http://www.iskydb.com anmelden!

Alle Informationen stehen da drin!

So long …..

Team freie Radikale Treffen 2017 Niederöblarn Österreich…..

Juni 26, 2017

Servus Zusammen,

hier noch ein paar letzte Informationen bevor es am Donnerstag gegen 0830 los geht.

Bitte bringt den Waiver ausgefüllt mit – das spart Zeit und hilft Lese-/Schreibfehler zu vermeiden.
Lästige Rückfragen werden minimiert.

Auch dieses Jahr gibt es das Motto gestalten! Helft mit und nutzt die gemeinsame Zeit.
Es gibt keine Competition und kein Gegeneinander.

Grade in diesen Zeiten mit Konflikten weltweit möchten wir einen Beitrag dazu leisen zusammen für Frieden und Freiheit einzustehen.

Zum Thema Foto/Video bitte ich jeden um seriöse Selbsteinschätzung seiner Fähigkeiten.
Sprecht miteinander!

Gerne stehen wir zur Verfügung dieses Thema fokussiert zu behandeln.
Videoaufnahmen bei dem einem schlecht wird sind zu vermeiden (Gesundheit). Ein weiterer Aspekt ist die Sicherheit.
Schaut aufeinander und seit achtsam, übernehmt Verantwortung!
Weniger auf dem Helm – mehr in dem Helm ist gefragt!

Es werden 1-2 dedizierte Videomenschen zur Verfügung stehen saubere Aufnahmen zu liefern.

Wer schon mal dabei gewesen ist weis, dass es eine sehr lockere Veranstaltung ist bei der jeder einzelene die maximale Freiheit leben darf.

Anstand, Achtsamkeit und ein Füreinander vorausgesetzt – alles ist erlaubt.

Beerline:

Damit es dazu keine Rückfragen gibt möchten wir noch mal darauf hinweisen.
Es handelt sich dabei um eine Regel die ausserhalb unseres Wirkungskreises Anwendung findet.
Jeder mag Bier aber keiner mag verletzte Menschen!

  1. keiner landet hinter der Beerline!
  2. wenn es doch vorkommen sollte ist eine Kiste „Bügelbier“ vorzuhalten!

Es ist extrem schwer „Bügelbier“ vor Ort zu bekommen. Plant das ein!

Grün = Landezone
Blau = Beerline
Rot = Kiste Bügelbier. Dabei handelt es sich um einen speziellen Verschluss der Flasche. Den sogenannten „Bügelverschluss“:

Inhalt = Bier oder Most

Grund = Gesundheit

… so und jetzt freuen wir uns auf ein friedliches und freundschaftliches Beisammensein.

NÖL 2017 Stand der Anmeldungen – nichts geht mehr …..

Juni 19, 2017

Sali Zäme,

folgende Menschen sind dabei. Der Sack ist zu!

Antoniuk, Jakob
Arias, Antonio
Arnold, Bruno
Astashina, Polina
Backes, Lisa
Barts,Katharina
Bauer, Christian
Bayer, Lynn
Beller, Markus
Beller, Stefan
Biesenberger, Manuel
Broschinski, Lucie
Doehler, Andreas
Eichel, Alexander
Einfeld, Jan Enno
Fischer, Jürgen
Gerlach, Marco
Gessner,Stefan
Guertler, Serge
Hamm, Nicolas
Hermann, Clemens
Hiller, Paul
Jakobs, Svenja
Jeryczynski, Elisabeth
Kellermann, Timm
Knaus, Stefan
Lang, Hans
Langer, Christoph
Laun, Markus
Legge, Katharina
Leser, Dominik
Linse, Michael
Marlatt, Dustin
Merkel, Patrick
Minderlen, Richard
Nazim, Boris
Paul, Daniel
Poehlandt, Michael
Poehlmann, Patrick
Prah, Robert
Prinz, Bertram (DR.)
Pruns, Elfi
Pruns, Mathias
Pusch, Volker
Riekes, Andreas
Romanazzi, Irma
Salzinger, Philipp
Scalzo, Salvatore
Schaeffler, Stefan
Schneider, Christian
Scholtes, Holger
Schulz, Felix
Schwiedefsky, Martin
Selinger, Thomas
Sharifi, Fabian
Singer, Roland
Staroste, Holger
Tinley, Matt
Wagner, Christian
Weishaupt, Stefan
Wheldon, Lukas
Wiedmaier, Bernd
Will, Valentin
Wittmann, Franz
Zimmermann, Axel

Stand: 20.06.2017

Anmeldungen sind Abgeschlossen!

Bitte gesund bleiben!

TFR Nöl v.3 – Infoticker

Juni 21, 2015

Hi Guys,

anbei der Waiver für den Event in Niederöblarn. Bitte bringt das Teil ausgefüllt (am PC) mit!! Das hilft Zeit zu sparen und reduziert Rückfragen.

Liebe Freunde des selbstgestalteten freien Fallens,

in den letzten Wochen hat sich die Liste der verbindlich angemeldeten Teilnehmer immer mehr
gefüllt. Vielen Dank für Eure Zusagen, wir freuen uns jetzt schon auf Euch.
Solltet Ihr noch eine Unterkunft benötigen gibt es hier  und da weitere Infos
Bitte denkt daran, dass wir am Manifest nur Bargeld akzeptieren, ein Abbuchungsgerät zu installieren
würden die Kosten des Events unnötig erhöhen.
Play save und bis bald
___

20130622_2013-06-22 um 09-43-03_

Der Stand der Anmeldungen per 04.07.2015:

Name
Antoniuk, Jakob
Arnold, Bruno
Bachmann, Marc
Bauer, Christian
Bayer, Lynn
Bergbauer, Thomas
Bettio, Titziano Bruno
Biesenberger,Manuel
Blank, Robert
Bohn, Johanna
Einfeld, Jan Enno
Engelmann, Patrick
Etzel, Michael
Ferlan, Marko
Fischer, Ronald
Gerlach, Marco
Gradisnik, Tina
Gragg, John
Herold, Sabine
Hiller, Paul
Hiller,Michael
Jakobs, Svenja
Jeryczynski, Elisabeth
Kaufmann, Danielle
Kleinheinz, Christian
Lang, Hans
Leser, Dominic
Linse, Michael
Lipp, Sven
Mag. Prah, Robert
Meier, Kristina
Merkel, Patrick
Michael, Theile
Morello, Stefan
Naeher, Michael
Nauheimer, Robert
Paul, Daniel
Prah, Almut
Pusch, Volker
Ratz, Manuel
Sauer, Sascha
Schmidtke, Jörg
Schneider, Kristian
Schultze, Clarissa
Schulz, Felix
Schwidefski, Martin
Siedlitzki, Andreas
Singer, Roland
Sixl, Julia
Staroste, Holger
Strasser, Sophie
Thoene, Christoph
Thoene, Daniela
Trostmann, Holger
Uhl, Andreas
Usok, Natalia
Uttinger, Matthias
Wagner, Christian
Waitzinger, Simone
Waitzinger,Florian
Wiedmaier, Bernd
Zburatorul, Floh

Team freie Radikale Klassentreffen 9-12.7.2015 Niederöblarn Österreich

Dezember 14, 2014

Training is over,

come to where the flavour is!

Familiär, radikal und mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, werden wir vom 9. Juli bis. Sonntag, 12. Juli 2015 dem Grimming wieder unsere Aufwartung machen.

Um den Charakter der Leichtigkeit und der Gemeinsamkeit nicht zu gefährden, werden wir den Kader auf 60 Sportlerinnen und Sportler begrenzen.

Ihr als bewährte Athleten, gemeinsam mit von Euch empfohlenen, engsten Freunden seid zum bunten Treiben geladen.

Der Flieger ist gebucht, der Platz mit seiner unschlagbaren Infrastruktur geblockt, jetzt liegt es wieder mal an Euch, uns mit Eurer verbindlichen Zusage die notwendige Planungssicherheit zu geben.

Wer sich nochmals über den Platz und die Events der letzten beiden Jahre informieren möchte-hier bitteschön:

http://alpenflugschule.at

http://www.niederoeblarn.at

http://www.radikale.org/

Wie im letzten Jahr brauchen wir für die Planung des Events, den wir alleine auf die Beine stellen, möglichst zeitnah eure Anmeldung.

Die Anmeldegebühr von € 110.- beinhaltet € 50.- Orga für 4 Tage, die restlichen 60.- werden mit euren Tickets verrechnet.

Der Preis pro Ticket ist € 30.

Bankverbindung:

Volksbank Reutlingen

Matthias Wurst
IBAN:DE08640901000441107001
BIC: VBRTDE6R

Jetzt liegt es wieder an Euch und wir wissen das wir uns auf Euch verlassen können!

9-12.7.2015 Niederöblarn Freefly only!

Rein damit in den Kalender !!

Da FREUNDESHAUFEN

Pirates of the Berobean HellaHerb Swiss Freefly Boogie Paraclub Beromünster, 17. – 20. Juli 2014

Juli 23, 2014

51a518_2c530639b30c4c40bd5ffcf5dac83fa0.png_srz_p_316_201_75_22_0.50_1.20_0.00_png_srz

 

…auch dieses Jahr waren wir (TFR) wieder mit von der Partie.

20140717_140056
Das volle Programm liess keine Sonder-Wünsche offen.

Mein Fokus war auch dieses Jahr wieder einige vernünftige Aufnahmen zu machen und dabei zu gestalten. Das Videoproblem haben auch die Eidgenossen 😉

Nach kurzer Zeit war klar das auch radikales am Himmel zu finden war. Frank ging mit gutem Beispiel voran. Mich freut es ganz persönlich dass das Motto „gestalten“ langsam Formen anzunehmen beginnt. Auch hier hat sich gezeigt dass die Gestaltung gut ankommt und es immer was zu lachen gibt – lachen ist gesund und wenn beim Video schauen nicht ab und an ein Raunen durch die Luft schwebt fehlt etwas.

Das Lachen ist uns allerdings am Samstag gründlich vergangen. Der Sprungplatzbetreiber hat vergessen das es sich hierbei um einen FreeFly Boogie handelt und jubelte den begeitsterten Fallschirmspringern 50 Tandems in die Quere. Das muss nächstes mal besser werden !!!

Die Stimmung ging steil talwäts. Die ersten hatten bündig ein Bier am Hals und den Fallschim beiseite gelegt. Wartezeiten bei den heissen Temperaturen von 1,5 Stunden waren schier unzumutbar. Time to leave – oder besser baden gehen.

Screen Shot 2014-07-23 at 21.58.13
Ich habe mit Phen (11 Monate Pause) 2 nette Jumps machen können und er ist wieder dabei – auch ein Gestalter – aber tu dir nicht weh!

… ab an die Bar!!

Die Party war wieder der Knaller bis so ein(e) Held(in) ein Bier in den „Powered by Henschen“ Verstärker leeren musste. Da half auch der Radiator nichts mehr. Das Teil war ab 4:30 beleidigt und auch am Tag darauf nicht mehr zu defibrillieren.

Der Boogie ist im FreeFly ein absolutes Muss.
Das Programm ist vielseitig und sauber durchorganisiert.

Die Kapazitäten lassen sich allerdings noch aufbohren und von einem Register-Limit haben wir vor Ort nichts bemerken können.

…. achso und das Videoproblem – n o c h  m a l  Leute die Cam ist am Helm montiert!!!

In diesem Sinne bis die Tage …..